HETTCUBE 400 | 400 R

WERTVOLLEN PLATZ EFFIZIENT NUTZEN

HETTCUBE 400 | 400 R

WERTVOLLEN PLATZ EFFIZIENT NUTZEN

Mit seinem Volumen und seinem vielfältigen Zubehör ist der HettCube 400 Inkubator ideal für die Anwendungen in der Pharmaindustrie, in Forschungsinstituten und der Lebensmitteldiagnostik.

Das Modell ist auch mit Kühlung erhältlich. Die Temperatur ist zwischen 0 °C und +65 °C einstellbar (HettCube 400 R).

Fakten & Zahlen

 

INNENVOLUMEN: 
310 l

VALIDIERTER NUTZRAUM: 
199 l

ANZAHL GELIEFERTE EINSCHÜBE:
3 (2 Standard + 1 HTS)

ENERGIEVERBRAUCH:  
0,046 kWh/h

ABMESSUNGEN (B x T x H):
710 x 825 x 1'425 mm


Bestell-Nr.: 64000 | 64005

Bestell-Nr.: 64001 | 64006


Anwendungsgebiete

MIKROBIOLOGISCHE DIAGNOSTIK, KLINISCHES MONITORING

Patientenproben oder Proben, die bei Überwachungsmassnahmen in Krankenhäusern genommen wurden, werden zum Nachweis von Bakterien, Pilzen oder Hefen inkubiert. 

INDUSTRIE UND FORSCHUNG

Mikrobiologische Tests sind in vielen Bereichen notwendig. Lebensmittel müssen ebenso kontrolliert werden wie das Trinkwasser, Oberflächengewässer oder Kosmetika. In Forschungslaboren werden Bakterien für gentechnische oder molekularbiologische Untersuchungen gezüchtet.   

EINSATZGEBIETE

  • Mikrobiologische Labore
  • Krankenhauslabore
  • Pharmazeutische Labore
  • Lebensmitteluntersuchungslabore
  • Forschungslabore an Hochschulen und Universitäten
  • Kosmetische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Agrarindustrie
  • Life Science

Zubehör

01 / 09

Parameter für Dauerkühlbetrieb

Für spezielle Anwendungen bei denen im Dauerbetrieb geringe Temperaturen unter 15°C notwendig sind, bietet Hettich in seinen gekühlten Inkubatoren einen alternativen Betriebsmodus an. Mit diesem werden eine hohe Temperaturhomogenität und Temperaturstabilität sichergestellt. Gleichzeitig wird der Kompressor des Gerätes geschont, was zu einer längeren Lebensdauer des Gerätes und einer Verringerung des Energieverbrauchs beiträgt. Temperaturen zwischen +1°C und +5°C führen im Dauerbetrieb meist zur Vereisung der Kühleinheit. Um diese Eisbildung zu verhindern, muss die Kühleinheit einmal täglich kurz erwärmt werden. Hierfür kann ein DeFrost-Programm mit Hilfe des Touchscreens einfach selbst erstellt werden.

Beispiel:

1. Gerät kühlt auf die individuelle Temperatur des Kunden: in diesem Beispiel erstes Segment auf +1°C
2. Die Kühleinheit wird kurz aufgeheizt: in diesem Beispiel zweites Segment auf +10°C für die Dauer von nur 1 Minute
3. Das Gerät verharrt im Stand by Modus: in diesem Beispiel drittes Segment 3 Minuten lang
4. Das Gerät kühlt auf eine Zwischentemperatur, diese muss 2°C oberhalb der Solltemperatur liegen: in diesem Beispiel viertes Segment 3°C für die Dauer von 1 Minute

 

BESTELL-NR.: 60526

02 / 09

Hettich Telescop System (HTS)

Mit dem Hettich Telescop System nutzen Sie den Innenraum Ihres HettCubes optimal. Einschübe, Schubladen, Halterungen und Schienen sind dabei separate Komponenten. Die Teleskopschienen ermöglichen angenehmes Arbeiten und das Nutzen der gesamten Beladungsfläche. Auch die Proben in der hintersten Ecke sind damit bequem erreichbar. 

Die Schienen hängen Sie einfach in die dafür vorgesehenen Raster der Halterungen ein und belegen Sie mit dem Einschub oder der Schublade Ihrer Wahl.

Teleskopauszug bis 70%

 

Bestell - Nr.: 60031 (Standardeinschub)

Verschiedene Sets verfügbar.

03 / 09

Einschubgitter für Petrischalen

Bearbeiten Sie grosse Probenmengen bequem und wirtschaftlich. Der speziell für Petrischalen entwickelte Einsatz bietet Ihnen die ideale Arbeitshilfe. Aus hochwertigem Edelstahl und autoklavierbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • optimale Platzausnutzung
  • bequemes Handling
  • klare Ordnung

 

Optimale Platzausnutzung:

90 Petrischalen pro Einschub (Ø 90 mm)

2 Einschübe auf einem HTS = 180 Petrischalen

HettCube 200

HettCube 400

HettCube 600

 360

 900

 1'800

Bestell - Nr.: 60040 (Einschubgitter für Petrischalen, auch mit HTS erhältlich)

04 / 09

Einschubgitter für Schräglagerung von Kulturen (Loewenstein)

Bearbeiten Sie grosse Probenmengen bequem und wirtschaftlich.

Mit einem Neigungswinkel von 5° sind die Einschübe ideal geeignet für die Löwensteinmethode. Die Einschübe sind aus hochwertigem Edelstahl und autoklavierbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • optimale Platznutzung
  • bequemes Handling
  • besserer Temperaturübergang der Proben da die Proben direkt auf dem Einschub liegen

 

Optimale Platznutzung:

81 Röhrchen (Durchmesser 15 - 20 mm, Länge 160 mm) pro Einschub

HettCube 200HettCube 400HettCube 600
6 Einschübe = 48616 Einschübe = 1'296 Röhrchen18 Einschübe = 1'782 Röhrchen

 

 Bestell - Nr.: 60041 (auch mit HTS erhältlich)

05 / 09

Gestell L & XL

Die flexiblen Racks erleichtern das Handling, sparen Zeit und erlauben Ihnen die Verwendung von 16 Röhrchen in unterschiedlichen Schräglagen mit 5° und 20°. Die Schräglage der Röhrchen ändern Sie spielend leicht ganz ohne Werkzeug.

Verwendbar für:

  • Röhrchen Durchmesser: 15 - 20 mm
  • Röhrchen Länge: 100 - 125 oder 126 - 170 mm

 

Die Racks bestehen aus hochwertigem Edelstahl und sind autoklavierbar.

 

Bestell - Nr.:

Gestell L: 60027

Gestell XL: 60028

06 / 09

Passive Entfeuchtung

Zur schnellen und gezielten Reduzierung von Feuchtigkeit und der Vermeidung von Kondensation im Innenraum des Inkubators, wurde die Passive Entfeuchtung entwickelt.
Die integrierte Belüftungsöffnung an der Inkubatorenrückwand, kann manuell oder zeitgesteuert über das Touchbedienpanel geöffnet oder geschlossen werden. Für ein optimales Ergebnis sollte bei der Verwendung dieser Option die Umgebungstemperatur mindestens 5°C unter der Solltemperatur des Inkubators liegen. Gleichzeitig schafft eine grössere relative Feuchte im Innenraum im Vergleich zur der Umgebung des Inkubators, optimale Bedingungen.

 

Bestell-Nr.: 60042

07 / 09

Glastür

Keine zusätzliche innere Glastür!

Durch die Glasscheibe behalten Sie Ihre Kulturen stets im Blick. Ohne Öffnen einer zusätzlichen Innentür können Sie die Proben bequem erreichen. Unser durchdachtes Luftführungssystem macht es möglich.

 

Bestell - Nr.: 

HettCube 200: 60013

HettCube 400: 60029

HettCube 600: 60030

08 / 09

Switchboard

Auf der Geräterückseite bietet Hettich als zusätzliche Option eine 4-fach Steckdosenleiste an, die als Einheit über ein Display steuerbar ist.

BESTELL-NR.: 60521

09 / 09

Dienstleistung: Wechsel des Türanschlags

Inkubatoren können mit dieser Dienstleistung mit einem linken Türanschlag direkt ab Werk bestellt werden.

BESTELL-NR.: 60044


Downloads

7 Downloads

Kontakt



Wir freuen uns, wenn wir Ihnen bei Ihren Fragen helfen können.


Kontakt


Weitere Produkte

HETTCUBE 200 | R

HETTCUBE 200 | R

Wertvollen Platz effizient nutzen

Mehr erfahren

HETTCUBE 600 | R

HETTCUBE 600 | R

Wertvollen Platz effizient nutzen 

Mehr erfahren